header aitrachtal

Aiterhofen. Seit kurzem können sich die Grundschulkinder und Lehrkräfte der Herzog-Tassilo-Grundschule über ihren neuen Trinkwasserspender samt praktischer Trinkwasserflaschen freuen. Die Lehrer und Schüler haben nun jederzeit die Möglichkeit frisch gekühltes, sauberes und gesundes Leitungswasser zu genießen. Zudem wird den Kindern hierbei auch der große Wert unseres heimischen Trinkwassers bewusster. Ein zusätzliches Ziel dieses Wasserspenders ist auch, dass wieder mehr Wasser als zuckerhaltige Getränke getrunken werden. Genug Flüssigkeit dient nicht nur der Gesundheit sondern ist auch eine gute Voraussetzung für mehr Konzentration während des Unterrichts. Der Wasserzweckverband Straubing-Land unterstützt seine Mitgliedsgemeinden hierbei und stellt Trinkwasserspender für Einrichtungen der Gemeinden zur Verfügung. Dies wurde in einer Verbandsversammlung des Zweckverbandes einstimmig beschlossen. Der Kostenzuschuss für den Trinkwasserspender der Gemeinde Aiterhofen beträgt rund 2.500 €.

Bild von links nach rechts: Verbandsvorsitzender Alfons Neumeier, Grundschulkinder Herzog-Tassilo-Grundschule in Aiterhofen, Bürgermeister Gemeinde Aiterhofen Adalbert Hösl